Erfolgreiche Schulkonzerte der Musikklassen und -AGs

Nach langer Zwangspause konnten am 13. und 14.6. endlich wieder Schulkonzerte in der Aula stattfinden. Insgesamt musizierten über 200 Schülerinnen und Schüler vor einem großen Publikum.

Den Auftakt machten am Montag die Musikklassen 5d, 6d und 7d mit Werken für Klassenorchester von Barock bis Filmmusik. Außerdem erklangen Eigenarrangements für Kammermusik-Besetzungen und Lieder für Klassenchor.

Am Dienstag ging es weiter mit den Musik-AGs der Klassen 8-Q2. Am Anfang präsentierten Orchester und Chor gemeinsam ‚Adiemus‘ von Karl Jenkins mit 100 Mitwirkenden. Die beiden Ensembles boten anschließend Querschnitte aus ihrem Repertoire dar, bevor nach der Pause das neu gegründete Eli-Saxophonquartett das Publikum verzauberte. Den Abschluss machte traditionsgemäß die Big Band, die mit ‚The Final Countdown‘ das Konzert beendete.

Am 15.6. sang der Chor als ‚Zugabe‘ bei der Konzertreihe der Frankfurter Schulen ‚Singen 5 vor 1‘ am Historischen Museum.

Die Fachschaft Musik dankt allen Mitwirkenden für eine großartige Konzertwoche!   

Zurück