Aufstellen von gespendeten

Luftfiltergeräten

Schulen können ab sofort beim Stadtschulamt und beim Amt für Bau und Immobilien einen Antrag zur Aufstellung von privat gespendeten Luftfiltergeräten beantragen.

Das endgültige Verfahren zur Aufstellung von durch Eltern gespendete Luftfiltergeräte wurde den Schulen mitgeteilt:

Sofern die Eltern oder der Förderverein für die Wartung der Geräte aufkommen bzw. den Austausch der Filter vornehmen lassen, können die Anträge zügig bewilligt werden. In den Fällen, in denen das nicht möglich ist, plant das Bildungsdezernat eine zentrale Wartungsleistung auszuschreiben. Das kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Zurück