Luise berichtet

Feldhockey

Schulreporterin Luise stellt euch heute ihr Hobby "Feldhockey" vor. Lest selbst, worum es geht. 

Ich spiele seit 5 Jahren Feldhockey, 2 Jahre bei SAFO (in Sachsenhausen) und zurzeit spiele ich beim SC 1880 (im Nordend).  

Ich habe mit Feldhockey angefangen, weil eine Freundin von meiner Mutter eine Tochter hatte, die bei SAFO Feldhockey spielte. Meine Mutter ging dann einmal mit mir zum Training und es machte mir richtig viel Spaß. Man muss sich viel bewegen und auch die Übersicht haben. Um gut im Feldhockey zu sein muss man beim Training gut zuhören, beim Feldhockeyspiel die Übungen aus dem Training umsetzen und die Schwachpunkte der Gegner erkennen. 

Ich bin umgezogen und musste den Verein wechseln, weil SAFO zu weit weg war und der SC 1880 ganz in der Nähe ist. Die wichtigste Regel beim Feldhockey ist übrigens, dass der Ball den Fuß nicht berühren darf. 

Viel Spaß beim lesen:-) 

Luise, 5d (Schulreporterin) 

Zurück