Kulturelle Vielfalt

Cantina Mexicana im LK Spanisch

In Frankfurt ist die Elisabethenschule bekanntermaßen das einzige Gymnasium, das Spanisch ab der 5. Klasse als erste Fremdsprache für Neubeginner anbietet. Daher haben wir auch das Glück, regelmäßig Leistungskurse für das Fach anbieten zu können.

Der derzeitige Leistungskurs in der E-Phase setzt sich aus SchülerInnen neun verschiedener Nationen zusammen, darunter überwiegend spanischsprachige Länder wie Spanien, Kolumbien, Paraguay, Mexiko und Argentinien. Im Rahmen des Kerncurriculums für die Gymnasiale Oberstufe (KCGO) befasst sich der Kurs derzeit detailliert mit der Herkunft und Bedeutung spanischer und lateinamerikanischer Traditionen und Bräuche. Dank der kulturellen Vielfalt der Schülerschaft könnten die Präsentationen nicht authentischer sein. So werden im Anschluss an die Schülerarbeiten immer interaktive Phasen eingeplant; wie hier zum Beispiel, als die SchülerInnen mexikanische Sopes gemacht. Sehr lecker!

E.Metz

Zurück