Die 9b berichtet

Ausflug in die große Freiheit

Am 04. Dezember waren wir mit unserer Klasse 9b in der Ausstellung ,,Große Freiheit – liebe.lust.leben.‘‘ Es ging um sexuelle Erfahrungen und übertragbare Geschlechtskrankheiten. Alle Schüler waren aufgeregt, da wir noch nie mit so etwas zu tun hatten. Manche haben sich geschämt, aber wir haben viele neue Sachen gelernt.

Am Anfang saßen wir im Kreis und haben in kleinen Gruppen Kärtchen mit Fragen bekommen, die wir im Laufe der Ausstellung beantworten sollten. Es war sehr hilfreich, denn wie es sich herausgestellt hat, kannten sich einige mit diesem Thema nicht gut aus.

Es gab viele Räume mit verschiedenen Sachen, so konnte sich jeder das angucken, was ihm lieber ist. Es gab Geschichten von Menschen mit Geschlechtskrankheiten und getrennte Stationen für Mädchen und Jungen, an denen wir Fragen stellen konnten. Das Ganze war in einzelne Zimmer aufgeteilt, von denen manche witzig und manche sehr lehrreich waren. Am Ende haben wir Münzen für einen Fotoautomat bekommen und viele Gruppenfotos gemacht. Allgemein hat es uns sehr viel Spaß gemacht.

Nudrat und Yana, 9b

Zurück