Weltwissenschaftstag für Frieden und Entwicklung

Dieser Termin wiederholt sich jedes 1. Jahr.

Seit 2001 begeht die UNESCO immer am 10. November eines Jahres den Welttag der Wissenschaft. Der Tag ist ein Ergebnis der Weltwissenschaftskonferenz, welche die UNESCO und der Weltwissenschaftsrat ICSU in Budapest im Jahr 1999 organisiert haben. Der Tag macht die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam und zeigt, warum Wissenschaft für jedermann wichtig ist.

Zurück