Internationaler Tag der Migranten

Dieser Termin wiederholt sich jedes 1. Jahr.

Im Jahr 2000 hat die UNO den 18. Dezember als den Internationalen Tag der Migranten ausgerufen. Grundlage hierfür war, dass am 18. Dezember 1990 die Internationale Konvention zum Schutz der Rechte aller Migranten und ihrer Familienangehörigen von der UN-Vollversammlung angenommen wurde.

Zurück